Hemmingen Forum55+

Programm Hemmingen Forum55+

Berichte von unseren Veranstaltungen

Hinweis: Berichte ab 2011 finden Sie unter dem Menüpunkt Pogramm ...



  1. 24.11.2010 Landesausstellung die Staufer, Mannheim
  2. 29.11.2010 PC-Sprechstunde: "Offene Sprechstunde, beliebige Themen rund um den PC"
  3. 19.11.2010 Gemütliches Beisammensein im Besen
  4. 16.11.2010-Jan.2011 PC-Kurs Starterkurs für PC Neulinge (3)
  5. 28.10-30.12.2010 PC-Kurs (5) Internet und E-Mail
  6. 27.10.2010 PC-Sprechstunde: "Hilfe! Mein PC wird immer langsamer"
  7. 26.10.2010 Wanderung durchs Remstal, von Schwaikheim nach Remseck
  8. 21.10.2010 Führung im Weinbaumuseum Uhlbach mit kleiner Weinprobe
  9. 28.9.2010 Wanderung von Malsheim nach Renningen
  10. 17.9 2010 Besichtigung des Schweinemuseums Stuttgart
  11. 15.9.2010 Hafenrundfahrt Stuttgart ab Anleger Wilhelma Bad Canstatt
  12. 31.8.2010 Schurwald Wanderung, von Winterbach nach Aichschieß
  13. 22.7.2010 Stuttgart bei Nacht mit Gästeführerin Andrea
  14. 20.7.2010 Stromberg Wanderung, von Bönningheim nach Ochsenbach
  15. 29.6.2010 Schönbuch Wanderung, von Hildrizhausen nach Herrenberg
  16. 16.6.-30.6.2010 PC-Kurs Bildbearbeitung
  17. 15.6.2010 Besichtigung des Landesflughafens Stuttgart
  18. 10.6.-22.7.2010 PC-Kurs Tabellenkalkulation mit dem Programm MS EXCEL
  19. 26.5 & 1.6.2010 PC-Kurs Der richtige Umgang mit all meinen Daten (2)
  20. 25.5.2010 Schwäbische Alb Wanderung von Owen nach Neuffen
  21. 19.5.2010 Stadtführung mit Stocherkahnfahrt in Tübingen, Essen inclusiv
  22. 11.5 & 18.5.2010 PC-Kurs Der richtige Umgang mit all meinen Daten (1)
  23. 11.5.-22.6.2010 PC-Kurs (4) Internet und E-Mail
  24. 05.5.-16.6.2010 PC-Kurs (3) Internet und E-Mail
  25. 27.4.2010 Wanderung von Asperg nach Benningen
  26. 21.4.2010 Besichtigung des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart
  27. 30.3.2010 Wanderung von Universität Stuttgart nach Gerlingen
  28. 16.3.2010 Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter durch Bietigheim-Bissingen
  29. 22.2.-19.4.2010 PC-Kurs Starterkurs für PC Neulinge (2)
  30. 3.2.-17.2.2010 PC-Kurs (2) Internet und E-Mail
  31. 2.2.-16.3.2010 PC-Kurs (1) Internet und E-Mail

Landesausstellung die Staufer in Mannheim
im Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen

Mittwoch 24.11.2010
Über 30 Jahre nach der großen Stauferausstellung in Stuttgart 1977 zun 25-jährigen Jubiläum des Landes Baden-Württemberg gibt es wieder eine vergleichbare Landesausstellung über die Staufer und Italien.
Der 250-jährige Wirkungsbereich der Staufer in unserem Raum - Ries, Rems, Neckar, Rhein - im Reich ( Könige und Kaiser seit 1138 ) , in Oberitalien und im Königreich Sizilien wird dargestellt.

Mit dem Bus 502 ging es ab Hemmingen Bahnhof, Rückkehr war in Hemmingen um 19:57 Uhr

nach oben


PC-Sprechstunde: "offenen Sprechstunde, beliebige Themen rund um den PC"

Montag 29.11.2010 e.v. Gemeindehaus
In einer kleinen Gruppe von 5 Personen wurden u.a. Fragen zu den Themen:

  • Einrichten einer WEB E-Mail Adresse
  • Installieren, Löschen von Antivierenprogrammen
  • Bildschirmtelefonie (Skype)
  • Ordner und Dateistrukturen
  • Kurswunsch Bildverarbeitung
  • Richtiges deinstallieren von Programmen
behandelt und weitgehend praktisch angewendet. Wir werden diese "offene PC-Sprechstunde" weiterhin, einmal pro Monat, zu einem festen Termin durchführen.

nach oben


Gemütliches Beisammensein im Besen

Am 19.11.2010, ging es vom alten Schulplatz zum Besen Nonnemacher in Vaihingen Enz.

nach oben


PC-Kurs Starterkurs für PC Neulinge (2)

Dienstag 16.11.2010-Jan.2011 GHS Hemmingen
Mit 10 Tln. ist dieser Kurs recht stark besucht. Etwas Schwierigkeiten macht die gleichzeitige Behandlung und Betreuung von vier Windows Betriebssystemen; Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Somit kann man sich nicht, wie es geplant war, nur auf Windows 7 konzentrieren was gerade für newbees etwas verwirrend ist.
Im Frühjahr 2011 März/April werden wir wieder einen PC Grundkurs anbieten.

nach oben


PC-Kurs Internet und E-Mail

Donnerstag 28.10.2010 - 30.12.2010 ev. Gemeindehaus
Mit 3 Tln. ist dieser Kurs mit der Mindestzahl von 3 Tln. belegt was ein optimales eingehen auf Fragen zulässt. Dieser Kurs wird in diesem Jahr bereits zun 5.-mal durchgeführt und auch im kommenden Jahr wird dieser Kurs wieder zweimal angeboten, einmal als Aufbaukurs zu den PC-Grundkursen Nov/Dez 2010 und März/April 2011 und natürlich an weitere Interessenten.

nach oben


Hilfe! Mein PC wird immer langsamer

27.10.2010 GHS Hemmingen
Überraschenderweise war diese PC-Sprechstunde recht schwach mit nur 2 Tln. besucht. Offensichtlich scheint dieses Theme, obwohl es sehr wichtig für PC-Anwender sein sollte, doch zu komplex und schwierig angesehen zu werden. Gerade in den PC-Sprechstunden wird festgestellt daß hier ein erhebliches defizit bei den PC-Anwendern vorhanden ist. Ggf. werden wir diesen Kurs im Jahr 2011 wieder anbieten.

nach oben


Wanderung durchs Remstal, von Schwaikhein nach Remseck

Die letzte Wanderung in Jahr 2010 fand am Dienstag, den 26. Oktober statt.
Wir trafen und wie gewohnt um 11:50 Uhr auf dem Hemminger Bahnhof und fuhren mit VVS-Gruppenkarten
um 12:03 Uhr mit der Strohgäubahn nach Korntal, weiter mit der S6 Richtung Stuttgart,
dann mit der S3 Richtung Backnang bis Schwaikheim
Von dort ging es mit unserem Wanderführer Klaus Detloff über Sörenberg - Hohenacker -
entlang den Remsschlingen, an Mühlen vorbei nach Remseck und dann noch weiter nach Aldingen.

Strecke: 15 km, 330 m aufw., 410 m abw.

Gemütlicher Abschluß mit Einkehr im Gasthaus Mühle

nach oben


Führung Weinbaumuseum Uhlbach

Donnerstag 21.Oktober 2010 12:30 Uhr
Führung im Weinbaumuseum Uhlbach mit kleiner Weinprobe
und anschliessendem Essen im Ochsen in Uhlbach

nach oben


Wanderung von Malmsheim nach Rennigen

Dienstag 28. September 2010 11:50 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Hemmingen.
Wir fuhren mit dem Bähnle R61 um 12:03 Uhr nach Korntal,
dann mit der S6 Richtung Weil der Stadt bis Malmsheim.
Von dort geht es mit unserem "Ersatz" Wanderführer Siegfried Schmoll über Tiefental - Hirschlauf - Forsthaus - Flugplatz - Silbertor nach Renningen

Abschluß war mit Einkehr im Gasthaus Zum Ochsen in Renningen

Strecke: 14 km, 193 m aufwärts, 200 m abwärts, also nicht sehr anstrengend.

nach oben


Besichtigung des Schweinemuseums

Am Mittwoch, den 17.11.2010 machten wir einen Ausflug in`s Schweinemuseum nach Stuttgart. Es ist bemerkenswert, daß eine Frau soviele verschiedene Schweine sammeln kann. Die Auswahl fängt beim Sparschwein an, geht über lustige Schweinereien bis zu Kuschelschweinchen. Ein Besuch im Schweinemuseum lohnt sich.
Christa Bien

nach oben


Hafenrundfahrt Stuttgart ab Anleger Wilhelma Bad Canstatt

Am Mittwoch den 15. September 2010 10:15 Uhr ging es per Bus und U-Bahn zum Neckar Anleger in Bad Canstatt. Durch die Schleuse ging es entlang des Canstatter Wasens, der Mercedes Fabrik auf Blick auf die Weinberge zu den die 3 Stuttgarter Hafenbecken. Nach 2 Stunden erreichten wir wieder den Anleger. Unser Kapitän informierte uns über den Bau des Hafens, die Bedeutung der einzelnen Hafenbecken sowie die wichtigsten Transportgüter und Mengen die hier umgeschlagen werden.
Zum Abschluß ging es zur Stärkung zum Wichtel nach Feuerbach.

nach oben


Schurwald Wanderung, von Winterbach nach Aichschieß

Dienstag 31. August 2010 11:30 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Hemmingen.
Wir fuhren mit dem Bus 502 nach Zuffenhausen, weiter mit der S4 nach Stuttgart, dann mit der S2 Richtung Schorndorf bis Winterbach. Von dort ging es über Engelberg - Manolzweiler - Baach nach Aichschieß

Gemütlicher Abschluß mit Einkehr war im Restaurant Waldschenke in Aichschieß

Strecke: 11 km, 453 m aufwärts, 260 m abwärts.

nach oben


Stuttgart bei Nacht mit Gästeführerin Andrea

Dienstag 22. Juli 2010 18:00 Uhr

Wir wurden von einen gemieteten Kleinbus in Hemmingen abgeholt, der uns auch wieder nach Hause brachte.

nach oben


Stromberg Wanderung, von Bönningheim nach Ochsenbach

Dienstag 20. Juli 2010
Ausgangspunkt für diese schöne Wanderung war die malerische Altstadt der im Mittelalter bedeutenden Stadt Bönnigheim, die wir uns bei einem kurzen Rundgang angeschaut und ihre wechselhafte Geschichte ins Gedächtnis zurückgerufen haben. Sie wurde bereits im Jahre 793 als Besitztum des Klosters Lorsch erstmals urkundlich erwähnt. Später wechselten die Besitzer häufig, über das Bistum Mainz und das Kloster Hirsau zum Kloster Bebenhausen. Dieses verkaufte Bönnigheim dann an Rudolf von Habsburg, dessen Erben die kleine Stadt in vier Teile zerstückelten, die noch heute erkennbar sind. So sind noch die stattlichen Gebäude der Keltern des Neipperger und des Gemminger Viertels erhalten. Bei dieser Konstellation konnte Streit nicht ausbleiben und die Erben verkauften nach und nach ihre Anteile an die Mainzer Kirchenfürsten, denen der Herzog von Württemberg Bönnigheim 1785 abkaufen konnte.

Die Wanderung mit einer Gruppe von 24 Teilnehmern ging dann anfänglich über sonnige Wege an durstleidenden Maisfeldern vorbei, immer mit Blick auf den "Wächter des Zabergäus" (den Michaelsberg) bis zu den wieder ausgegrabenen Grundmauern der Kapelle des Frauenbergklosters, wo wir die erste Rast einlegten. Bald darauf ging der Weg in den Wald, den wir bis zum Schluss der Wanderung in Ochsenbach nicht mehr verliessen. Das wurde von allen Teilnehmern an diesem herrlichen, sonnigen Tag als Wohltat empfunden, zumal nun der Weg anstieg. So erreichten wir über die Gaulhütte, in der die Waldarbeiter früher ihre Pferde unterstellen konnten, die Pfeiferhütte mit ihrem herrlichen Grillplatz, wo wir unsere Hauptpause abhalten konnten. Anschließend ging es noch etwas bergauf bis zum Wolfstein, dem Denkmal für den letzten Wolf in Württemberg, der dort 1847 erlegt wurde. Damit war der höchste Punkt der Wanderung erreicht und es ging nur noch bergab nach Ochsenbach, wo wir im Gasthaus Adler den Tag gemütlich ausklingen ließen.

Die Wegstrecke war 11,5 km lang, 303 m aufwärts, 235 m abwärts.

nach oben


Schönbuch Wanderung von Hildrizhausen nach Herrenberg

Am 29.06.2010 wurde mit 22 Personen und unserem bewährten Wanderführer Klaus Detloff die Wanderung durch den Naturpark Schönbuch durchgeführt. Von Hildrizhausen führte der Weg nach wenigen Km durch die offene Landschaft in den schattigen Wald, was bei der Sommerhitze von allen als äußerst angenehm empfunden wurde. Wie hatten viel Zeit um unser Ziel in Herrenberg zu erreichen, sodaß die Wanderung um weitere 5 Km ausgedehnt wurde. Es ging vorbei an "24 Buchen", "Hirschstein", "Fress Eiche", "Damhirsch Gehege", "Waldfriedhof", "Rotes Meer", "Schloß Herrenberg". Nach der Besichtigung der Stiftskirche, dem Wahrzeichen Herrenbergs, strebten wir zum Italiener "Osteria Da Ginio", wo wir uns mit Speis und Trank stärkten. Zurück ging es mit der Regionalbahn nach Stuttgart und weiter mit S-Bahn und Bus nach Hemmingen, wo wir rechtschaffend erledigt, aber mit vielen neuen und schönen Eindrücken versehen, gegen 20:45 Uhr wieder eintrafen.

K.A.

nach oben


PC-Kurs Bildbearbeitung

16.6 - 30.6.2010 GHS Hemmingen
In drei Doppelstunden haben wir uns mit drei Teilnehmer -innen intensiv mit der Bearbeitung von Fotos auseinandergesetzt. Nach etwas Übung waren wir in der Lage unsere "nicht ganz gelungenen" Fotos erheblich zu verbessern. Nebenher haben wir uns mit dem rahmen, kopieren, speichern und löschen der Fotodateien auseinandergesetzt. Dieser Kurs wurde nochmals nachgefragt und wird in 2011 wieder angeboten.

nach oben


Besichtigung des Landesflughafens Stuttgart

Am 15.06.2010 fuhren wir mit 22 Personen zur Besichtigung des Stuttgarter Flughafens. Nach einem interessanten kleinen Film über den Stuttgarter Flughafen schlossen wir unsere Taschen ein und es ging durch den Sicherheitsbereich auf`s Rollfeld, wo uns ein Bus abholte und über`s Rollfeld, vorbei an verschiedenen Flugzeugen zur Flughafen Feuerwehr brachte. Nach Besichtigung der Feuerwehr standen wir direkt am Rollfeld und hatten auch Glück, daß 2 Maschinen landeten, u.a. der "Bär von Berlin". Es war ein bewegendes Gefühl eine ankommende Maschine so dicht an einem vorbeirollen zu sehen. Die Führung durch unseren Führer, Herrn Geiger; war ein tolles Erlebnis, welches wir bei einer Tasse Kaffee im Red Baron beendeten.

Christa Bien

nach oben


PC-Kurs Tabellenkalkulation mit dem Programm MS EXCEL

10.6.-22.7.2010 GHS Hemmingen
Aufbauend auf den EXCEL Grundlagen die auf Wunsch der ca. 10 Tln. wiederholt wurden, lernten wir weitere interessante Möglichkeiten des EXCEL Programms, wie zum Beispiel wichtige EXCEL Funktionen, kennen and anzuwenden.

nach oben


PC-Kurs Der richtige Umgang mit all meinen Daten (1 und 2)

26.5 & 1.6.2010, 11.5 & 18.5 2010 GHS Hemmingen
In jeweils zwei Doppelstunden haben wir uns insgesamt mit sieben Teilnehmer -innen mit dem Thema Ordner und Dateien beschäftigt. Dieser Kurs ist als Auffrischung zu den PC-Grundlagen sehr zu empfehlen. Wer weiss denn noch so genau wie und wo die Dokumente, Fotos etc. abgespeichert werden, wie sie wieder gefunden, kopiert und gelöscht werden. Und wie organisiere man seine Daten auf dem PC. Dieser Kurs wurde noch nicht nachgefragt, kann aber in 2011 wieder angeboten werden.

nach oben


Schwäbische Alb Wanderung von Owen nach Neuffen

Dienstag 25. Mai 2010, Treffpunkt war der Hemmingen Bahnhof um 10:30 Uhr.
Wir fuhren mit dem Bus 502 um 10:40 Uhr nach Feuerbach, von dort mit der S-Bahn nach Kirchheim/Teck und weiter mit der Regionalbahn nach Owen.
Dort starteten wir unsere Wanderung mit Klaus Detloff über Brucker Fels - Erkenbrechtsweiler - Marienfels - Klingenteichfels - Wilhelmsfels Schlosssteige nach Neuffen.
Nach Abschluß der Wanderung kehrten wir zu einem gemütlichen Abschluß in einem Lokal zum Essen ein bevor es zurück nach Hemmingen ging.
Die Gesamtlänge betrug ca. 11km, insgesamt ging es 606m aufwärts - mit einem einmaligen Anstieg von 300m am Stück-, und 598m abwärts.

nach oben


Stadtführung mit Stocherkahnfahrt in Tübingen

Am 19.05.2010 unternahmen wir einen Ausflug nach Tübingen. Zuerst hatten wir eine Stadtführung, die sehr interessant und lehrreich war. Um 16.00 Uhr war dann die Stocherkahnfahrt angesagt. Trotz Regen war es eine lustige Kahnfahrt, bei der der Eine oder Andere mehr oder weniger naß wurde. Nach der Kahnfahrt ging es zum Aufwärmen in`s Casino am Neckar wo uns ein sehr schmackhaftes Essen serviert wurde. Gegen 21.00 Uhr erreichten wir mit vielen neuen Eindrücken Hemmingen. An diesen Ausflug wird der Eine oder Andere bestimmt gerne zurückdenken.

Christa Bien

nach oben


PC-Kurs Internet und E-Mail (4)

Dienstag 11.5. - 22.6.2010 ev. Gemeindehaus
Mit 4 Tln. war dieser Kurs wie geplant belegt, was ein optimales eingehen auf Fragen zuließ. Neben dem theoretischen Grundlagen wurde vor allem Wert auf die praktische Anwendung und sicheres surfen im Internet geübt. Dann wurde die E-Mail Anwendung mit den verschiedenen Möglichkeiten und Optionen des E-Mail Programms von WEB.de behandelt und angewendet.

nach oben


PC-Kurs Internet und E-Mail (3)

Mittwoch 5.5. - 16.6.2010 ev. Gemeindehaus
Mit 5 Tln. war dieser Kurs wie geplant belegt, was ein optimales eingehen auf Fragen zuließ. Neben dem theoretischen Grundlagen wurde vor allem Wert auf die praktische Anwendung und sicheres surfen im Internet geübt. Dann wurde die E-Mail Anwendung mit den verschiedenen Möglichkeiten und Optionen des E-Mail Programms von WEB.de behandelt und angewendet.

nach oben


Wanderung von Asperg nach Benningen

Wir fuhren am 27.4.2010 vom Hemminger Bahnhof mit der Gruppenkarte nach Korntal, von dort mit der S6 nach Zuffenhausen, dann mit der S5 nach Asperg. Dort starteten wir unsere Wanderung mit Klaus Detloff zum Schloß Monrepos, Schloß Favorite, Hoheneck, Ölmühle, Lerchenbühl, Schäringsheide nach Benningen. Einen gemütlichen Abschluß des Wandertages hatten wir in einem Lokal direkt an der Neckarbrücke.

Die Gesamtlänge der Wanderung betrug 13,5Km, 156m aufwärts, 232m abwärts.

nach oben


Besichtigung des Mercedes Benz Museums Stuttgart

Am 21.04.2010 besuchten wir das Mercedes Museum und waren von dem gigantischen Bau des Museums beeindruckt. Ein sehr netter Führer führte uns mit viel Informationen durch das Museum. Nach 1 1/2 Std. erreichten wir müde, aber mit vielen neuen Eindrücken das Cafè im Museum, wo wir uns bei Kaffee und Kuchen stärkten. Um 17.00 Uhr ging es dann wieder Richtung Hemmingen. Wir waren alle der Meinung: das Mercedes Museum ist einen noch- maligen Besuch wert.

Christa Bien

nach oben


Wanderung von Universität Stuttgart nach Gerlingen

Dienstag 30. März 2010. Treffpunkt 11:50 Uhr am Bahnhof Hemmingen


Schön dass Klaus Detloff uns auch in diesem Jahr wieder in die nähere Umgebung führt. Wir fuhren vom Bahnhof Hemmingen, nach Ludwigsburg,
weiter mit der S-Bahn nach Stuttgart und von dort zur Uni. Dann wandertn von der Universität zum Bärenschlößle - Glemsursprung - Stern - Bernhardsbachtal - Kleiner Stern - Solitude - ehem. Park - Soldatenfriedhof - Ehrenmal - Stöckach - Gerlingen.

Dort kehrten wir gegen 17:00 Uhr im Kronenkeller ein.

Gesamtlänge der Wanderung: 13 Km, 200 m Weg aufwärts, 315 m Weg abwärts.

nach oben


Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter durch Bietigheim-Bissingen

Foto Nachtwächter Am 16.03.2010 führte uns unser Ausflug nach Bietigheim, wo wir uns im Roßknecht für die anschließende Nachtwächterführung stärkten. Um 19.00 Uhr erschien unser Nachtwächter mit seinem Hund Simba. Er kam ganz unverhofft aus einer kleinen dunklen Nebenstraße und überraschte uns Alle. Die Führung führte durch verwinkelte Gassen von Bietigheim, die durch Erklärungen und kleinen Gedichten des Nachtwächters sowie seinem Gesang viel zu schnell zu Ende war. Wir waren alle begeistert und sind zufrieden wieder nach Hemmingen zurückgekehrt.

Christa Bien

nach oben


PC-Kurs Starterkurs für PC Neulinge (2)

Dienstag 22.2. - 19.4.2010 GHS Hemmingen
Mit ca. 10 Tln. war dieser Kurs sehr gut belegt, Fragen der Kursteilnehmer wurden eingehend behandelt. Der Kurs richtete sich an PC-Neulinge die sich später auch mit Internet und E-Mail auseinander setzen wollen. Neben einigen PC-Grundeinstellungen wurde vor allem das Erstellen von Dokumenten, der Umgang mit Dateien und Ordnern behandelt.

nach oben


PC-Kurs Internet und E-Mail (2)

Mittwoch 3.2. - 17.3.2010 ev. Gemeindehaus
Mit 7 Tln. war dieser Kurs ebenfalls gut belegt, Fragen der Kursteilnehmer wurden eingehend behandelt. Neben dem theoretischen Grundlagen wurde vor allem Wert auf die praktische Anwendung und sicheres surfen im Internet geübt. Dann wurde die E-Mail Anwendung mit den verschiedenen Möglichkeiten und Optionen des E-Mail Programms von WEB.de behandelt und angewendet. Die Kursteilnehmer waren durchweg mit der Kusdurchführung, Kursinhalt und Kursdokumentation zufrieden.

nach oben


PC-Kurs Internet und E-Mail (1)

Dienstag 2.2. - 16.3.2010 ev. Gemeindehaus
Mit 8 Tln. war dieser Kurs maximal belegt, Fragen der Kursteilnehmer wurden eingehend behandelt. Neben dem theoretischen Grundlagen wurde vor allem Wert auf die praktische Anwendung und sicheres surfen im Internet geübt. Dann wurde die E-Mail Anwendung mit den verschiedenen Möglichkeiten und Optionen des E-Mail Programms von WEB.de behandelt und angewendet. Die Kursteilnehmer waren durchweg mit der Kusdurchführung, Kursinhalt und Kursdokumentation zufrieden.

nach oben

next_activities

Die nächsten Termine:


PC-SPRECHSTUNDE_LD
Donnerstag 28.12.2017
09:30 bis 11:30 Uhr
----------------------
PC-SPRECHSTUNDE_2M
Montag 08.01.2018
17:00 bis 19:00 Uhr
----------------------

HEUTE: Mo 18.12.2017, 10:2Uhr